Best Practice - Projektbeispiele more life quality

Ob für den CheckUp im gesundheitsorientierten Hotel-SPA, für die Testung der Teilnehmer meiner Life-Balance-Workshops, für die Einrichtung einer Personal Trainings-Lounge, für das Betriebssportzentrum, den Therapiebereich oder besondere Fitnesszonen habe ich inzwischen mit einigen Anbietern verschiedene Konzepte umgesetzt. Dazu gehören auch die Schulung von Inhabern und Trainern der Einrichtungen mit den Schwerpunkten Training, Marketing, Implementierung.

 

Ein Großteil meiner Arbeit basiert auf dem Artzt PT Room, an dessen Entwicklung ich fortlaufend beteiligt bin.

 

Die Spannweite reicht vom Entspannungstraining via HRV-Messung und Biofeedback bis hin zu elektronisch gesteuerten Trainingssystemen.

 

Seit 1998 begleite ich das Unternehmen QIAGEN NV am Stammsitz in Hilden bei der Entwicklung des umfassenden Betrieblichen Gesundheitsmanagements in Kooperation mit HR, Gesundheitsberatern, Arbeitsschutz, Betriebsrat und Betriebsarzt. Es gibt ein betriebseigenes Fitnessstudio mit über 20 Kursen pro Woche, einen Massageraum, mehrere Gesundheitstage pro Jahr, verschiedene Workshops und Sportaktivitäten.

 

2014 habe ich zusammen mit meinem Kollegen René Hebold bei De Lage Landen in Düsseldorf ein betriebseigenes Fitnesstudio inkl. täglichem Kursangebot wie Yoga, Functional Training, Rückentraining, Cycling etc. installiert.

Im Jahr 2014 habe ich für die 3. Ligamannschaft der Stuttgarter Kickers den Athletikraum um den Bereich Functional Training erweitert und die Fitnesstrainer geschult.

 

Zusammen mit der ARTZT GmbH habe ich das funktionelle PT Room Trainingsraumkonzept für verschiedenste Anwendungsprofile weiterentwickelt: Trainingspläne, neue Übungen, Softwareerweiterung, breitere Produktpalette, individuellere Anpassung.

Inzwischen habe ich zahlreiche PT Room Projekte für Unternehmen, Fitnessstudios, Physiotherapeuten, Personal Trainer, Profi-Sportler etc. mit geplant, eingerichtet, die Trainer geschult und Marketingmaßnahmen eingeleitet. Darunter auch meine beiden BGM-Projekte bei QIAGEN und De Lage Landen, die ich mit intensivem Kursprogramm und Personal Training betreibe. Dabei lässt sich das PT Room Szenario jederzeit flexibel mit anderen Komponenten anpassen.

Seit 1998 habe ich für Unternehmen und Behörden wie z.B. Aixtron SE, den BLB NRW, die Landespolizeizentrale verschiedenste Workshops und Projekte umgesetzt. Dazu kommen Maßnahmen in verschiedensten Sportarten vom Radsport über Tennis bis Eishockey sowie Einrichtungen und Konzepte mit diversen Hotels. Mehr dazu finden Sie in der Referenzliste zum Download:

Referenzen & Vita Arnd Storkebaum
CV Arnd Storkebaum - more life quality 2[...]
PDF-Dokument [1.1 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© more life&quality - Arnd Storkebaum